Biografie


Biografisches

Geb. 1954
aufgewachsen in OÖ, Stmk, Tirol, Wien
seit 2005 wohnhaft in Linz/OÖ
vier erwachsene Kinder (3 leibliche, 1 Pflegekind)
3 Enkelinnen, 1 Enkel

Seit Februar 2009 arbeite ich als selbstständige Unternehmerin
UID: ATU64901636

Meine Angebote umfassen Training & Coaching, Unternehmensberatung,
Lebens- und Sozialberatung, Mal- und Gestaltungstherapie.

Ausbildungen

* Studium der Malerei und Grafik (Kunstuniversität Linz)
* Akad. Trainerin für Kommunikation & Trainingsdesign (Uni Graz, PGA Linz)
* Zertifizierte Erwachsenenbildnerin (wba Weiterbildungsakademie Österreich)
* Kursleiterin für Gesundheits,- und Wirbelsäulengymnastik
* Qi Gonglehrerin (Sui Qing Bo und Lena de Hong –  Laoshan-Institut Hamburg)
* Lehrgang: Projektmanagement im Sozial- und Bildungsbereich (KSÖ)
* Lebens, Sterbe- und Trauerbegleitung (Hospiz – Caritas Linz)
* Curriculum in Transaktionsanalyse für Coaching und Beratung (ProWeg, NÖ)
* Zertifikat als Kompetenzportfolio Begleiterin (Ring österr. Bildungswerke)
* Kreativtrainerin (MGT Wien)
* Mal- und Gestaltungstherapeutin (MGT Wien)
* Diplom Lebens- und Sozialberaterin

 Diverse Weiterbildungen zu

Gruppe und Kommunikation, Selbstbewusstseinstraining für Frauen,
Erwachsenenbildung in Österreich, Lernstrategien im Zeitalter der Globalisierung,
Argumentationstraining gegen Stammtischparolen,
Meditation und Entspannungstraining,
Psychische Dimensionen von Gesundheit und  Suchtprävention,

Über einen Zeitraum von 35 Jahren vertiefende und inspirierende Auseinandersetzung mit den christlichen, islamischen und buddhistischen Glaubenstraditionen.

Tätigkeiten (Auszug)

1992 – 1995 Leitung einer Volkshochschule im Mühlviertel
1995 – 2007 Bildungs- und Kulturarbeiterin der Arge Region Kultur
1995 – 2007 Geschäftsführerin des Frauentreffpunktes in Rohrbach – Verein für Weiterbildung und Beratung von Frauen
1999 – 2000 nebenberuflich als Fernfahrerin unterwegs in Nordwest- und Südeuropa
2005   „Festival der Regionen OÖ“ Projektleitung von zwei internationalen Frauenprojekten
2005 – 2006 Mitarbeit am EU-Projekt „Grundkurs Gender“ (Entwicklung von Materialien und Methoden zur Sensibilisierung von Gleichstellungsfragen) (Netzwerk ö. Frauen- und Mädchenberatungsstellen)

2007 – 2009 Geschäftsführerin im autonomen Frauenzentrum Linz
Seit Februar 2009  selbstständige Unternehmerin (siehe oben)

CV_Elfie_Hackl-Ceran