Leben und Sterben – Loslassen und Neubeginnen

Ein Seminar für Menschen, die sich nach einer schweren Zeit (Verlust eines Menschen durch Tod oder Trennung) oder nach einer beruflichen oder privaten Umbruchsphase wieder neu orientieren möchten.
Gerade in Zeiten, in denen kein Stein auf dem anderen bleibt, kommt es darauf an, die eigene Mitte zu stärken. War man einmal „ganz außer sich“, so gibt es einen Weg zurück, vorausgesetzt man hat den Entschluss dazu gefasst und vertraut dem Prozess. Hilfreiche Meilensteine auf diesem Weg, bietet dieses Seminar.

Themen sind:

  • Die 4 Phasen der Trauer
  • Erlaubnis, Raum und Zeit zu Trauern
  • Kleine und hilfreiche Interventionen im Alltag
  • Soziales Umfeld,

    Religion und Spiritualität

  • Was hat sich geändert? Was wurde transformiert? Was bleibt?
  • Neue Wege in mein Leben

Zielgruppe: Menschen, die nach

einem Verlust wieder Kraft schöpfen wollen, die Unterstützung in ihrem Trauerprozess suchen und sich etwas Gutes tun möchten.

Achtung: Dieses Seminar ist weder eine geeignete Krisenintervention, noch ersetzt es eine psychotherapeutische Behandlung. Die Teilnehmenden übernehmen selber die Verantwortung für ihre Befindlichkeit. Die Teilnahme ist nur nach einem persönlichen Vorgespräch mit der Seminarleiterin möglich!

No tags.
  • Trackbacks
  • Comments
  • Comments are disabled.
  • Trackbacks are disabled.